Aktuelle Zahlen : 255 neue Corona-Fälle im Saarland - drei weitere Todesfälle

Die Zahl der Corona-Infektionen ist im Saarland auf 14.614 bestätigte Fälle angestiegen. Das sind 255 Fälle mehr als am Vortag.

Das hat das Gesundheitsministerium am Dienstagabend mitgeteilt. 309 Menschen sind in der Region an oder mit dem Coronavirus verstorben.  Zwei weitere Menschen sind an dem Coronavirus im Regionalverband gestorben. Wie das Gesundheitsamt des Regionalverbandes mitteilte, sind am Dienstag und Montag ein 99-jähriger und ein 60-jähriger Patient gestorben. Beide waren zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden. Auch im Saarpfalz-Kreis ist eine weitere Person an dem Coronavirus gestorben. Landesweit gelten nun 12.068 Personen nach einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 als geheilt. Somit gibt es aktuell 2237 Infizierte.

Hier sind alle von den lokalen Gesundheitsämtern bis 16 Uhr gemeldeten Daten berücksichtigt. Aktuell müssen 267 der im Saarland an Covid-19 erkrankten Patienten in einem Krankenhaus behandelt werden, 55 von ihnen befinden sich auf der Intensivstation.

Alle Informationen zur Corona-Pandemie finden Sie in unserem Dossier.