Film über Walpershofen ist wieder da

Film über Walpershofen ist wieder da

"Stress" hatte es zwischen Beteiligten aus Walpershofen und der Riegelsberger Verwaltung um einen "verschwundenen" Imagefilm über den Ort gegeben: 2015 war Walpershofen Regionalverbands-Sieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geworden, im darauffolgenden Jahr Silber-Gewinner auf Landesebene. Zur Bereisung der Jury war ein von einer Fachfirma geschnittener Film über den Ort gezeigt worden - und über dessen Verbleib hatte es besagten Ärger gegeben.

Jetzt steht der Film offenbar wieder zur Verfügung, die ganz genauen Umstände, warum er zwischenzeitlich verschwunden war, sind nicht mehr zu klären, aber offenbar, so Bürgermeister Klaus Häusle (SPD), hatte besagte Firma den Film nicht auf einer CD oder einem Datenstick geschickt, sondern auch einem Mitglied des Ortsrates Walpershofen lediglich einen Link gemailt, über den der Film aus dem Internet geladen werden konnte - was zunächst wohl nicht geschehen war. Der Link stand aber nur zeitlich begrenzt zur Verfügung. Auf Bitten der Verwaltung machte die Firma den Link nochmals zugänglich, so dass der Film nun doch von der Verwaltung aus dem Netz heruntergeladen werden konnte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung