Nach Starkregen

Linke fordert Hochwasser-Hilfen für Walpershofen

Walpershofen. Axel Liehn, für die Linke Mitglied des Ortsrates Walpershofen, hat sich zu den versprochenen Hilfen der Landesregierung für die Geschädigten des Hochwassers geäußert: „Wie aus der Liste der Hilfeempfänger der vom Starkregen betroffenen Orts- und Stadtteilen hervorgeht, ist Walpershofen leider nicht aufgeführt. Dies darf nicht sein.“ In einer Pressemitteilung betont Liehn, auch den Betroffenen in Walpershofen sollte schnell und unbürokratisch geholfen werden. mehr



Ende August wird gefeiert

Ortsrat sammelt Ideen für Herbstmarkt

Riegelsberg. Wie berichtet, kehrt das Riegelsberger Marktfest in diesem Sommer auf den Marktplatz zurück. Und es wird wieder gemeinsam mit Herbstmarkt und Kirmes gefeiert, von 31. August bis 2. September. Wie Ortsvorsteher Heiko Walter (CDU) in der jüngsten Ortsratssitzung sagte, hat die Gemeindeverwaltung mit den Vorbereitungen begonnen. „Jetzt soll der Ortsrat der Verwaltung Vorschläge zur Gestaltung des Programms machen“, so Walter. Von dgmehr

Da-Vinci-Schule, Abschied II

Es ist nie zu spät: Aufmunternde Worte für Hauptschul-Absolventen

Riegelsberg. Grund, den Übergang in einen neuen Lebensabschnitt zu feiern, hatte auch der Hauptschulzweig der Riegelsberger Leonardo-da-Vinci-Gemeinschaftsschule: Schulleiter Günter Engel verabschiedete am Freitagabend 36 Schülerinnen und Schüler mit dem Hauptschulabschluss, 14 davon, so Engel in seiner Rede, haben die Berechtigung, den mittleren Bildungsabschluss an einer Fachschule zu erwerben. Von Fred Kiefermehr