Unverschämt!

Rollstuhlfahrerin die Luft aus Reifen abgelassen

Riegelsberg. Schock für eine 60-Jährige aus Püttlingen: Als sie am Samstagnachmittag zu ihrem Auto kam, das auf einem Behindertenparkplatz an der Saarbahnhaltestelle Riegelsberg-Süd abgestellt war, stellte sie fest, dass an zwei Reifen die Luft teilweise abgelassen worden war. „Die Frau ist auf den Rollstuhl angewiesen und konnte ohne fremde Hilfe die Fahrt mit nicht fortsetzen“, meldet die (an Wochenenden zuständige) Polizeiinspektion Völklingen, die von einer „grob ungehörigen Handlung“ spricht. mehr

Unverschämt!

Schock für 60-Jährige aus Püttlingen

Riegelsberg. Schock für eine 60-Jährige aus Püttlingen: Als sie am Samstagnachmittag zu ihrem Auto kam, das auf einem Behindertenparkplatz an der Saarbahnhaltestelle Riegelsberg-Süd abgestellt war, stellte sie fest, dass an zwei Reifen die Luft teilweise abgelassen worden war. „Die Frau ist auf den Rollstuhl angewiesen und konnte ohne fremde Hilfe die Fahrt mit ihrem Auto nicht fortsetzen“, meldet die Polizei, die von einer „grob ungehörigen Handlung“ spricht. mehr

Die Insolvenz aus Sicht der Mitarbeiter

Belegschaft wehrt sich gegen harsche Kritik

Riegelsberg. Ein Teil der ehemaligen Belegschaft des Restaurants „RiegelsBurger“ sprach am Montagabend in der SZ-Redaktion Köllertal vor. Nach Angaben der Mitarbeiter hat Geschäftsführer Ioannis Stavrianos am 18. Juni das Personal über die Insolvenz informiert. „Seitdem haben wir so gut wie nichts mehr von unserem Chef gehört oder gelesen“, sagte einer der Gäste in der SZ-Redaktion. Von Michael Emmerichmehr