Über 40 Aussteller, volle Parkplätze - Gesundheitstag SPD Püttlingen

Gesundheitstag : Über 40 Aussteller, volle Parkplätze

Die Gesundheitsmesse der SPD Püttlingen erwies sich als Publikumsmagnet.

„Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.“ Unter diesem Motto stand der mittlerweile  5. Gesundheitstag des SPD-Stadtverbandes Püttlingen – erstmals unter der Schirmherrschaft der neuen Bürgermeisterin Denise Klein. Die Messe erwies sich als Publikumsmagnet und füllte die gar nicht eben kleine Trimmtreffhalle von der Eröffnung morgens bis zum abendlichen Finale. Über 40 Aussteller präsentierten ihre Dienstleistungen oder Produkte. Es waren so viele Besucher, dass das große Parkplatzangebot rund ums Trimmtreff an seine Grenzen stieß. Aussteller, viele freiwillige Helfer, Hallenpersonal, Cafeteria-Team – die Beteiligten gaben alles, damit die Messe ein Erfolg wird.

Ein besonders Lob verdienten sich die drei Püttlinger Turnvereine, die „Fitten Kids“, sowie die „Fine-Line-Dancers“ der Rheumaliga Saar, die mit ihren Vorführungen zu echten Aktivposten der Veranstaltung wurden. „Das war nicht nur super, das war spitze“, resümierte Tanja Friedrich, Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes Püttlingen. Und sie freute sich: „Die Halle war den ganzen Tag so voll wie nie, und die Rückmeldungen der Akteure haben unsere Erwartungen weit, weit übertroffen.“ Der nächste Gesundheitstag des SPD-Stadtverbandes ist für den 6. November 2020 bereits fest terminiert.