SV Ritterstraße findet Förderer für seine Jugendarbeit

Unterstützung : SV Ritterstraße findet Förderer für seine Jugendarbeit

Beim SV Ritterstraße freut man sich über einen neuen Förderer speziell für die Jugendarbeit des Vereins. Wie der SVR mitteilt, habe das Püttlinger Unternehmen Schmeer Sand + Kies zugesagt, die Jugendarbeit des Vereins zu unterstützen.

„Wir geben Jugendlichen eine sinnvolle Beschäftigung sportlicher Art, mit der sie ihre Freizeit anreichern können“, so Thomas Bettinger, Vorstand Sport beim SVR, zur Jugendarbeit des Vereins. Bei der neuen Partnerschaft solle es nicht nur um finanzielle, sondern auch um soziale und ökologische Aspekte gehen – etwa mit Führungen. Das Familienunternehmen hatte erst vor einem halben Jahr in der Kategorie „Umweltschutz – beste umweltgerechte Praxis“ den Nachhaltigkeitspreis 2019 des Bundesverbandes für mineralische Rohstoffe erhalten.

Infos zum Jugend-Training: Jugendleiter Torsten Scherer, Tel. (01 73) 9 39 06 19.

www.svritterstrasse.de