1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Sonntags-Konzerte in Uhrmachers Haus und im Kulturbahnhof

Sonntags-Konzerte in Uhrmachers Haus und im Kulturbahnhof

Seit 2004 veranstalten die Musikschule Püttlingen und das Kulturforum Köllertal im Rahmen des Winterfahrplans die Reihe "Musikschule on stage" für junge Bands. Wie Musikschulleiter Stefan Weber betont, biete die historische Stückguthalle in Püttlingen mit ihrer Bühne ein ideales Umfeld für die Auftritte.

Am Sonntag, 28. Februar, 18 Uhr, spielen die Bands Zephyrsky und Sins'n'Rise auf. "Handgemachte Musik von Pop, Rock über Hard-Rock bis Indie versprechen einen abwechslungsreichen Abend", heißt es in der Einladung. Der Eintritt ist frei.

Bereits um elf Uhr am Sonntag beginnt ein Preisträgerkonzert in Uhrmachers Haus. Beim bundesweiten Wettbewerb "Jugend musiziert" waren unter anderem Sänger aus dem Bereich Pop sowie Streicher aufgefordert, sich solistisch zu präsentieren, im Ensemblebereich die Zupfinstrumente und Klavier-Kammermusik. Aus der Musikschule Püttlingen haben acht Schüler mitgemacht und tolle Ergebnisse erzielt, davon vier erste Preise mit Weiterleitung zur nächsten Phase, dem Landeswettbewerb. Der Eintritt zum Preisträgerkonzert am Sonntag ist frei.