1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Kegel-Zweitligist KSG Köllerbach-Lebach muss in Abstiegsrunde

Kegel-Zweitligist KSG Köllerbach-Lebach muss in Abstiegsrunde

Die KSG Köllerbach-Lebach hat in der Zweiten Kegel-Bundesliga Süd der Herren am Samstag am letzten Spieltag der regulären Saison einen 2:1 (4677:4593 Holz)-Heimsieg gegen AN Bosserode gefeiert. Der reichte nicht zum vorzeitigen Klassenverbleib, da Konkurrent SKV Trier beim TuS Kirchberg gewann (3:0).

Die KSG ist Viertletzter und muss in die Abstiegsrunde. Die beginnt am 12. März und endet am 16. April. An denselben Terminen findet die Aufstiegsrunde statt. Für diese hat sich der KSC Landsweiler qualifiziert. Durch einen 3:0 (5090:4861 Holz)-Heimerfolg gegen Tabellenführer KF Oberthal II hat der KSC die Saison auf Rang vier beendet und nimmt erstmals in der Clubgeschichte an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga teil.