1. Saarland
  2. Saarbrücken

Polizei erwischt betrunkenen Fahrer ohne Führerschein

Alkohol am Steuer : Mann ohne Führerschein prallt auf Polizeiauto

Denkwürdiger Sonntag für einen 46-Jährigen: erst Fahrerflucht, dann Kollision mit Streifenwagen. Und kein Führerschein.

 Ein Betrunkener ist nach einer Fahrerflucht mit seinem Auto gegen einen Streifenwagen geprallt. Aufmerksame Zeugen riefen am Sonntag gegen 22 Uhr die Polizei nach einem Unfall in der Breslauer Straße auf dem Saarbrücker Eschberg. Sie sagten, dass der Pkw vor ihnen gegen ein geparktes Auto gestoßen sei und weiterfahre.

Polizisten suchten nach dem flüchtigen Unfallverursacher und fanden das Fahrzeug in einer Sackgasse. Der Wagen kam den Verfolgern entgegen – bis zur Kollision.   Die Polizisten nahmen den stark betrunkenen Fahrer fest. Er hatte auch keinen Führerschein.