Café Schwätzje ist während des Augusts noch im Auersmacher Pfarrheim

Geselligkeit : Dorftreffpunkt bleibt länger im Pfarrheim

(red) Freitags treffen sich die Auersmacher im Café Schwätzje, um den Zusammenhalt im Dorf zu pflegen. Nun dauern die Renovierungsarbeiten in ihrem angestammten Domizil, der Remise am Ruppertshof, etwas länger.

Das Café-Schwätzje-Team löste dieses Problem, indem es seine Freitagstreffen noch den gesamten August über im Ausweichquartier belässt. Café-Zeit ist also im Pfarrheim neben der katholischen Kirche.

Mehr von Saarbrücker Zeitung