Zu schnell: Unfall auf der A8: Auf nasser Straße zu schnell: BMW gegen Leitplanke

Zu schnell: Unfall auf der A8 : Auf nasser Straße zu schnell: BMW gegen Leitplanke

Leicht verletzt wurde ein 29-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall am Dienstag gegen 8.15 Uhr auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Neunkirchen. Der Dillinger war mit seinem 3er-BMW zwischen den Anschlussstellen Schwalbach und Heusweiler unterwegs.

Wie es im Polizeibericht heißt, kam der Fahrer in Folge überhöhter Geschwindigkeit auf dem regennassen Asphalt nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit den Leitplanken. Auch nach dem Aufprall fuhr der BMW noch einige Meter auf dem Seitenstreifen weiter und kam dann letztendlich auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen. Der Fahrer wurde für weiterer Untersuchungen in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem BMW entstand Totalschaden. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden nicht geschädigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung