Großrosseln: Großeinsatz der Feuerwehr wegen Brand in Restaurant

St. Nikolaus : Großeinsatz wegen Brand in Restaurant

Ein Küchenbrand im Restaurant Blockhaus am St. Nikolauser Weiher entpuppte sich am Samstag als Kabelbrand.

Am Samstag (20. Juli) ist gegen 17.30 Uhr in St. Nikolaus Alarm ausgelöst worden. Verständigt wurden die Freiwillige Feuerwehr Großrosseln, der Löschbezirk Ludweiler, die Freiwillige Feuerwehr Völklingen, die Polizei sowie der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der DRK-Ortsverein Großrosseln. Anlass war laut erster Rückmeldung der Leitstelle ein Küchenbrand im Restaurant Blockhaus am St. Nikolauser Weiher.

Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es sich entgegen der ersten Meldung nicht um einen Küchenbrand, sondern einen Kabelbrand im rückwärtigen Bereich des Restaurants handelte, welcher schnell unter Kontrolle gebracht wurde. Parallel schaltete die Feuerwehr im Gebäude den Strom ab.

Während des knapp zweistündigen Einsatzes wurde ein Feuerehrmann durch den Rettungsdienst des DRK behandelt. Er hatte nach Einsatz unter Atemschutz bei hochsommerlicher Hitze über Kreislaufprobleme geklagt. Er brauchte nur eine Pause.

Mehr von Saarbrücker Zeitung