1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Friedrichsthal

TV Bildstock in keiner Wettkampfklasse ganz oben

Wettkämpfe im Turnen : Bildstocker Turner zeigen gute Leistungen

Die saarländischen Turner trugen ihre Ligasaison in vier Klassen aus. In der Wettkampfklasse I gewann der TV Dillingen die Miniliga nach Hin- und Rückkampf mit 311,00 Punkten. Die beiden Mannschaften des TV Bildstock landeten mit 281,45 und 253,25 Punkten auf dem zweiten und dritten Platz.

In der Wettkampfklasse II stellte der TV Bous die beste Manschafft. Sie dominierte mit 520,70 Punkten nach dem Hin- und Rückkampf die Schülerliga. Der TV Dillingen mit 496,75 und der TV Piesbach mit 487,65 Punkten holten die Plätze zwei und drei. Der TV Bildstock stellte auch in dieser Liga eine Mannschaft. Sie wurde Vierter.

In der Wettkampfklasse III traten nur zwei Mannschaften an. Es setzte sich erneut ein Team vom TV Bous mit 276,15 Punkten vor dem TV Bildstock mit 202,75 Punkten durch. Ebenso wie in der Jugendliga gingen die Wettkämpfe in der Oberliga auch an nur an einem Tag über die Bühne. Den ersten Platz holte sich dabei das Team vom TV Bous mit 213,80 Punkten, gefolgt vom TV Limbach mit 196,30 Punkten. Dahinter reihte sich der TV Bildstock punktgleich mit dem TV St. Ingbert ein.