1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Neuer Behinderten-Parkplatz an der Rohrbachhalle

Ortsratsbeschlüsse umgesetzt : Verbesserungen für die Rohrbachhalle

An der Rohrbachhalle wurde jetzt ein neuer Behinderten-Parkplatz eingerichtet. Der bisherige Parkplatz-Standort „Hinter den Gärten“ hatte sich nicht nur durch Straßenverkehr als für Behinderte beim Öffnen der Autotür als ungünstig erwiesen.

Auch der lange Weg zur Rohrbachhalle stellte sich problematisch dar. Daher wurde der neue Standort auf dem Parkplatz der Rohrbachhalle gewählt, damit die Distanz zum Gebäude für die Behinderten verkürzt wird.

Dem Wunsch des Rohrbacher Ortsrates folgte Thomas Diedrichs, der Leiter der städtischen Abteilung Verkehr, und ließ die Beschilderung sowie die Markierung für den Behindertenparkplatz vor der Rohrbachhalle anbringen.

Ebenfalls einen neuen Standort hat der Basketballkorb an der Rohrbachhalle gefunden. Der Basketballkorb, der auf dem Vorplatz der Halle stand, musste aus verschiedenen Gründen einen neuen Standort finden. So hatten die Jugendlichen den alten Standort aufgrund der direkten Nachbarschaft zu einer stark abfallenden Böschung für ungünstig erachtet. Zudem erschwerten parkende Autos das Bespielen. Daher hatte man eine Verlegung des Korbes beschlossen.

Roland Weber bei der Besichtigung des neu aufgestellten Basketballkorbs am neuen Standort auf dem Vorplatz der Rohrbachhalle. Foto: Reinhard Gehring

Dieser wurde nun vom städtischen Betriebshof in unmittelbarer Nähe des Haupteingangs der Rohrbachhalle, in der parkfreien Zone, installiert. Hier bittet Ortsvortsteher Roland Weber die Jugendlichen allerdings, auf die Anlieger Rücksicht zu nehmen und nach 20 Uhr den Spielbetrieb einzustellen.