1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Weiter steigende Corona-Zahlen im Saarpfalz-Kreis

28 neue Fälle : Weiter steigende Corona-Zahlen im Saarpfalz-Kreis

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Saarpfalz-Kreis dürfte sehr bald wieder dreistellig sein: Am Freitag stieg sie von 81,10 auf 97,32, nachdem 28 Neuinfektionen mit demCorona-Virus bestätigt wurden. Laut Meldung ging sowohl die Zahl der im Krankenhaus behandelten Patienten zurück (von 35 auf 27), als auch die der akut Infizierten (von 156 auf 140). 2651 Menschen sind infolge von Covid-19 im Kreis erkrankt, 2452 Leute haben dies inzwischen überstanden.

Am Freitag avancierte Homburg bei den Neuerkrankungen zum Spitzenrenner: 14 neue Fälle (870 insgesamt) wurden registriert. In Bexbach (200), waren es zwei, in Blieskastel (363) drei, in Gersheim (61) keiner, in Kirkel (175) und Mandelbachtal (185) je einer und in St. Ingbert (766) sieben.