Kochkurs für Mütter und Kinder

In vielen Familien wird heute nicht mehr regelmäßig und frisch gekocht. Zeitmangel der Eltern und ein voll bepackter Terminplan der Kinder am Nachmittag erschweren ein gemeinsames Essen und auch die gemeinsame Herstellung der Speisen. Für viele Familien ist zudem frisches und gesundes Essen auch aus finanziellen Gründen nicht möglich. Um zu zeigen, dass es trotz Alltagsstress und begrenzten finanziellen Mitteln möglich ist, sich als Familie gesund zu ernähren und dabei zusammen Zeit zu verbringen, bieten die Frauenbeauftragte und das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Homburg von Montag, 17. Oktober, bis Mittwoch, 19. Oktober, jeweils von 16 bis 19.30 Uhr, in der Lehrküche des Christlichen Jugenddorfs in Schwarzenbach einen Kochkurs für Mütter und ihre Kinder an. Der Kurs richtet sich an Mütter und ihre acht- bis zwölfjährigen Kinder. Der Teilnehmerbetrag pro Mutter-Kind-Paar beträgt für drei Tage 30 Euro, für jedes weitere Kind fünf Euro. Getränke sind im Preis enthalten.

Anmeldungen beim Kinder- und Jugendbüro unter Telefon (0 68 41) 10 11 43 oder per Mail an kinder-und-juegndbuero@homburg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung