Über den historischen Felsenpfad geht's zum Karlsbergweiher

Über den historischen Felsenpfad geht's zum Karlsbergweiher

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt für Samstag, 15. Oktober, zu der Entdeckungstour "Zwischen Feengewäld und Tränenberg" mit Klaus Friedrich ein. Die Tour führt über den historischen Felsenpfad zum Karlsbergweiher und durch die 2013 mit modernen Mitteln visualisierte Anlage der Karlslust, wo Tosbecken und Schwanenweiher, "Bärenställe", Eremitage, Herzogsterrassen und "Tschifflik" eine abgestimmte Landschaftsinszenierung offenbaren.

Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz "Karlsberger Hof" in Sanddorf. Kosten: fünf Euro.

Weitere Informationen bei der KEB, Telefon (0 68 94) 9 63 05 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.

Mehr von Saarbrücker Zeitung