1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Gersheim

„Klassik am Weinberg“ in Reinheim

Am Weinberg in Reinheim : Erlesenes Programm bei „Klassik am Weinberg“ in Reinheim

Vor den Rebstöcken auf der Anhöhe zwischen Gersheim und Reinheim mit Panoramablick ins idyllische Bliestal sangen Freddy Mercury und Montserrat Caballé ihr weltbekanntes „Barcelona“, aber auch Johannes „Jopie“ Heesters Version von Franz Léhars „Dein ist mein ganzes Herz“ verfolgten 34 Zuhörer auf der eigens aufgebauten Leinwand bei einem guten Tropfen Reinheimer Wein – ob roten oder weißen.

Andreas Couturier ist seit Jahren mit seiner Frau Susanne Stammgast in Losheim bei „Klassik am See“. Doch dieses große Klassik-Event fiel in diesem Jahr Corona-bedingt aus. Was lag also näher, als klassische Musik, wenn auch nur aus der Konserve, den Freunden im Weinberg-Team näher zu bringen. Die Idee fiel auf fruchtbaren Boden und die „Klassik im Weinberg“ war geboren. Jeder Besucher brachte Essen und Trinken, verpflegte, zumeist in weiß gekleidet, sich selbst, ließ aber auch die anderen kosten. Alle zusammen lauschten fast drei Stunden dem neben Couturier auch von Dietmar Hentschel zusammen gestellten abwechslungsreichen Programm. Auch an die Einspielung des „Orchestergrabens“ mit dem virtuellen Anstimmen der Instrumente zum Ende der Pausen wurde gedacht.

In der Abfolge waren Ouvertüren, wie die der Fledermaus von Richard Strauß oder Mozarts Figaros Hochzeit ebenso vertreten wie Musikstücke aus Operetten, wie die Caprifischer mit Max Raabe und Orchester. Eine weitere Abteilung bildeten die Chöre, beispielsweise mit „Der Gefangenchor“ aus Verdis Oper Nabucco. Abgerundet wurde das Programm unter anderem mit klassischen Kostbarkeiten. Dazu zählten auch die „Ungarischen Tänze“ aus der Feder von Johannes Brahms und Beethovens „Klassiker“ „Für Elise“. Schon stockdunkel war es, als in voller Farbenpracht Musicalstücke eingespielt wurden. Der Abschluss, wie könnte es auch anders ein war dann „Time to say good-bye.“ Jetzt fragt man sich, was im nächsten Jahr mehr Leute anzieht: „Klassik am See“ in Losheim oder „Klassik am Weinberg“ in Reinheim?