1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Bexbach

Corona-Fall an Grundschule in Bexbach

Weiterer Corona-Fall an Schule : Klasse aus Grundschule in Bexbach muss in Quarantäne

An einer Bexbacher Grundschule ist ein Corona-Fall aufgetreten. Das bestätigte auf SZ-Anfrage die Kreisverwaltung des Saarpfalz-Kreises.

Betroffen ist ein Schüler/eine Schülerin der vierten Klasse. Die betroffenen Eltern werden informiert, die Schüler müssen in Quarantäne und sollen Anfang kommender Woche getestet werden. Am gestrigen Donnerstag war bereits ein Corona-Fall am Berufsbildungszentrum (BBZ) in Homburg bekannt geworden. Hier stehen die Testergebnisse noch aus.

Am Donnerstag war zudem bekannt geworden, dass auch im Regionalverband Saarbrücken vier Klassen an drei verschiedenen Schulstandorten sowie eine Kindertagesstätte in Quarantäne müssen (wir berichteten). Grund sei ein Corona-Ausbruch in einer Familie. Von den Quarantäne-Maßnahmen an den Schulen sind laut Mitteilung des Regionalverbandes rund 80 Schülerinnen und Schüler betroffen.