René Schommer und Alfred Loth zu Ehren-Ortsvorstehern ernannt

René Schommer und Alfred Loth zu Ehren-Ortsvorstehern ernannt

Bachem/Wahlen. Der Gemeinderat von Losheim hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass die langjährigen Ortsvorsteher von Bachem, Alfred Loth (Foto: SZ), und Wahlen, René Schommer (Foto: SZ), zu Ehren-Ortsvorstehern ernannt werden. Das Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) eröffnet Gemeinden die Möglichkeit, diese Ehrentitel zu verleihen

Bachem/Wahlen. Der Gemeinderat von Losheim hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass die langjährigen Ortsvorsteher von Bachem, Alfred Loth (Foto: SZ), und Wahlen, René Schommer (Foto: SZ), zu Ehren-Ortsvorstehern ernannt werden.Das Kommunalselbstverwaltungsgesetz (KSVG) eröffnet Gemeinden die Möglichkeit, diese Ehrentitel zu verleihen. Voraussetzung ist, dass der Empfänger des Ehrentitels mindestens 20 Jahre ein Ehrenamt bekleidet hat. Die Gemeinde folgte einer Initiative der SPD-Fraktion im Wahlener Ortsrat, die die Ernennung zum Ehren-Ortsvorsteher für René Schommer, der zwei Jahrzehnte Ortsvorsteher in seinem Heimatort gewesen war. Nach Prüfung durch die Verwaltung schlug diese dem Rat vor, zugleich auch Alfred Loth aus Bachem zum Ehren-Ortsvorsteher zu ernennen, da dieser das Amt 25 Jahre lang bekleidet hatte. Der Gemeinderat stimmte diesem Vorschlag zu. cbe