| 00:00 Uhr

Verkehrsbehinderung durch Gummimatten

Wellesweiler. Fünf Gummimatten haben am Montagmorgen den Verkehr auf dem Autobahnzubringer L 287 in Wellesweiler behindert. Wie die Polizei mitteilt, hat um 9.20 Uhr ein Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass große Gegenstände auf der Fahrbahn liegen. bea

Die Polizei sammelte dann bis zur Anschlussstelle Neunkirchen-Wellesweiler der Autobahn 8 insgesamt fünf Gummimatten auf. Wie es heißt, ist ein Fahrzeug beim Überfahren der Matten beschädigt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen, Hinweise werden erbeten an die Polizei in Neunkirchen, Telefon (06821) 2030.