Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Sebastian Brüßel bleibt stellvertretender JU-Landesvorsitzender

Kreis Neunkirchen. bea

Der aus Hangard stammende Jurist Sebastian Brüßel, der auch für die CDU im Kreistag sitzt, ist Anfang März beim Landestag der Jungen Union Saar in Heusweiler als stellvertretender Landesvorsitzender wiedergewählt worden. Brüßel wolle sich auch in den nächsten beiden Jahren bei kommunal-, finanz- und wirtschaftspolitischen Themen einbringen, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreis-JU. Den Kreisverband Neunkirchen vertreten im Landesvorstand auch der Student Thomas Recktenwald aus Merchweiler als Referent für Demographischer Wandel, Ehrenamt und Kultur sowie die Lehramtsreferendarin Sandra Johann aus Spiesen-Elversberg als Organisationsreferentin.