Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Räuberischer Diebstahl: Polizei veröffentlicht Phantombild

Neunkirchen. red

Bereits im Oktober 2014 ist es in einer Gaststätte der Neunkircher Innenstadt zu einem räuberischen Diebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entnahm aus einer unbeaufsichtigten Handtasche den Geldbeutel der Geschädigten.

Als diese den Diebstahl bemerkte, sprach sie den Täter an. Dieser stieß die Geschädigte im Anschluss zu Boden und konnte so seine Beute sichern. In unbekannte Richtung konnte der Täter flüchten. Die Geschädigte wurde am Arm und der Schulter verletzt.

Die Polizei sucht nun mit einem Phantombild nach dem möglichen Täter. Wer erkennt die Person auf dem Bild und kann Angaben dazu machen.

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 21) 20 30.