1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Landkreis Neunkirchen meldet 21 neue Corona-Fälle

Pandemie in Zahlen : Inzidenz im Landkreis liegt bei 84

21 neue Infektionen mit dem Coronavirus hat der Landkreis am Dienstag, 19. Oktober, gemeldet, zehn davon sind in der Kreisstadt selbst gemeldet.

Der Landkreis Neunkirchen hat am Dienstag 21 neue Corona-Fälle gemeldet: zehn in Neunkirchen, jeweils drei in Eppelborn und Spiesen-Elversberg, jeweils zwei in Ottweiler und Schiffweiler und ein Fall in Illingen. Die Inzidenz liegt nach Kreisangaben bei 84. Aktuell sind 192 Menschen, die im Landkreis Neunkirchen gemeldet sind, mit Covid-19 infiziert. Seit Ausbruch der Pandemie haben sich in Neunkirchen bisher 6374 Menschen mit dem Coronavirus infiziert.