| 21:02 Uhr

Bauarbeiten
Weitere Arbeiten im Bereich der Bahnhofstraße

Neunkirchen. (red) Die Bauarbeiten an der  der L 124 – Gustav-Regler-Straße – Bahnhofstraße in Neunkirchen gehen weiter. Am Donnerstag, 6. September, steht die Umstellung der Verkehrssicherung in das nächste und letzte Baufeld an, wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilt.

 Es reicht auf der L 124 – Gustav-Regler-Straße – von der Einmündung Wellesweilerstraße bis zur Brücke, die die Bahnhofstraße über die Bahngleise führt. Der Verkehr wird bis zum Abschluss der Baumaßnahme am 20. September als Einbahnstraße am Baufeld entlang in Richtung Bahnhof geführt. Gleichzeitig laufen Straßenbauarbeiten der Stadt Neunkirchen in der Wellesweilerstraße mit Auswirkungen auf die Einmündungen der Bahnhofstraße. Nach Einrichtung der Baustelle wird die Ausfahrt der Straße Am Steilen Berg in die L 124 nicht möglich sein. Auch die im Baufeld liegende Zufahrt von der Gustav-Regler-Straße in den südlichen Abschnitt der Bahnhofstraße am Wolsztyner Platz muss zeitweise gesperrt werden. Dann sind aber Ein- und Ausfahrt über die Wellesweilerstraße möglich. Umgekehrt bleibt die Ausfahrt vom Wolsztyner Platz in die Gustav-Regler-Straße möglich, wenn im Bereich der Einmündung Bahnhofstraße in die Wellesweilerstraße asphaltiert wird. Anlieger werden noch informiert.