| 16:46 Uhr

Polizeibericht
Einbrecher erbeutet Bargeld

FOTO: dpa / Friso Gentsch
Neunkirchen. Zwischen Dienstag, 28. August, 17.05 Uhr, und Mittwoch, 29. August, 6.45 Uhr, ist in das Zentrum für Integration und Bildung (ZIB) des Werkstattzentrums der Lebenshilfe (WZB) in der Neunkircher Irrgartenstraße eingebrochen worden. red

Der Täter gelangte laut Polizeibericht durch Aufhebeln eines Fensters ins Gebäudeinnere. Hier versuchte der Täter einen Getränkeautomaten aufzuhebeln und durchwühlte eine Vielzahl von Schränken, Schubladen und Schreibtischen. Letztlich erbeutete er eine dreistellige Summe Bargeld.


Hinweise an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 203-0.