Aufsichtsrat gibt Norbert Fritsch noch mal fünf Jahre

Aufsichtsrat gibt Norbert Fritsch noch mal fünf Jahre

. Norbert Fritsch ist als Neunkircher Zoodirektor für die nächsten fünf Jahre bestätigt. Das hat der Abteilungsleiter für Marketing, PR und Zoopädagogik, Christian Andres, mitgeteilt. Die fünfjährige Verlängerung des Geschäftsführervertrages von Fritsch ab dem 1. Februar geschah auf Empfehlung des Aufsichtsrates und wurde gestern Morgen in der Gesellschafterversammlung der Neunkircher Zoologischen Garten GmbH einstimmig beschlossen.

Den Vorsitz als Vertreter der Kreisstadt Neunkirchen führte Bürgermeister Jörg Aumann . Fritsch hat in Abstimmung mit Vertretern der Kreisstadt Neunkirchen und des Aufsichtsrates in den letzten Wochen ein Entwicklungskonzept für den Zoo erarbeitet, das die Belastung des städtischen Haushaltes durch Einsparpotenziale der Zoo GmbH dauerhaft reduzieren soll. Im gleichen Zuge sollen mehr Besucher und damit höhere Einnahmen erreicht werden. Dafür soll manches attraktiver gestaltet und ein Bausanierungsprogramm umgesetzt werden, wie es weiter heißt.