1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Eine florale Schönheit zu Gast in der Redaktion

Eine florale Schönheit zu Gast in der Redaktion

"Die Pflanze hat sich toll entwickelt", erzählt Franz Sonntagbauer beim Redaktionsbesuch und strahlt. Im Gepäck hat der Dirminger Orchideenfreund diesmal eine alte Bekannte. Bereits im vorigen Jahr hat sich die Lc.

Sagarik Wax in der Redaktion vorgestellt. Damals als einjähriger Ableger mit ersten Blüten. "Jetzt möchte ich zeigen, wie sich eine solche Pflanze entwickelt", so Sonntagbauer. Sie sei sehr pflegeleicht und wachse gut. Bei der rötlichen Schönheit handelt es sich laut Fachmann um eine thailändische Kreuzung. Die Pflanze benötige einen hellen Standort, aber keine direkte Sonne. "Wenn es sehr heiß ist, wird sie bis zu drei Mal täglich besprüht", so Sonntagbauer. Ab Ende Oktober darf sie langsam in die Ruhe gehen. Die Sagarik dankt Franz Sonntagbauer die Pflege. "Aktuell hat sie 13 Blüten." Er träume davon, dass sie im nächsten Jahr - und da sei er sich ziemlich sicher - die doppelte Zahl an Blüten haben wird. "Dann wir es eine richtig tolle Schaupflanze."

Der Dirminger pflegt zahlreiche Orchideenarten im hauseigenen Gewächshaus. Seit über 40 Jahren widmet er sich schon der Pflege filigraner Schönheiten. Sein Wissen gibt Sonntagbauer gerne weiter, bald zum Beispiel bei einem Vortrag für die Landfrauen. "Das macht mir richtig Spaß", sagt er.