1. Saarland
  2. Neunkirchen

16. Oktober: Zwölf neue Covid-19-Fälle im Kreis Neunkirchen

Tagesbericht : Zwölf neue Covid-19-Fälle im Kreis Neunkirchen

Aktuell sind 149 Personen mit dem Corronavirus infiziert.

Am Freitag (16. Oktober) meldet der Landkreis Neunkirchen zwölf weitere Covid-19-Fälle - drei in Illingen, vier in Neunkirchen, je einen in Ottweiler, Eppelborn, Merchweiler, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg). Damit liegt der Inzidenzwert im Kreis bei 98,5.

Stand Freitag sind aktuell 149 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert. Von den insgesamt 503 Erkrankten seit Beginn der Pandemie können 342 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen. Bislang gab es zwölf Todesfälle, die in Zusammenhang mit Covid-19 standen.