1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Peeta-Kunstwerk am JuZ Neunkirchen eingeweiht

Graffiti : Peeta-Kunstwerk am JuZ Neunkirchen eingeweiht

Die Kreisstadt macht im Rahmen ihres Urban Art-Projektes überregional auf sich aufmerksam.

Nach acht Tagen Schaffensprozess ist das neue Fassaden-Gemälde am Jugendzentrum Neunkirchen fertig. Geschaffen wurde es vom weltberühmten italienischen Graffiti-Künstler Manuel Di Rita, alias Peeta. Das Großflächen-Graffiti ist nach dem Hüttenarbeiter-Portrait von Hendrick Beikirch mittlerweile das zweite Kunstwerk, mit dem die Kreisstadt im Rahmen ihres Urban Art-Projektes überregional auf sich aufmerksam macht. tpe/Foto: Tom Peterson