| 20:17 Uhr

Löstertal
Paulinchens Abenteuer ins Bild gesetzt

Frank Müller stellt an diesem Wochenende bei „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ der Jugendtheatergruppe Weiskirchen in der Hochwaldhalle das Kinderbuch „Die unglaubliche Reise von Paulinchen Geranie“ vor.
Frank Müller stellt an diesem Wochenende bei „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ der Jugendtheatergruppe Weiskirchen in der Hochwaldhalle das Kinderbuch „Die unglaubliche Reise von Paulinchen Geranie“ vor. FOTO: Erich Brücker
Wadern/Löstertal. Frank Müller aus Oberlöstern gestaltet mit seinem malerischen Talent Kinderbücher.

Das Kinderbuch „Die unglaubliche Reise von Paulinchen Geranie“ wurde vor drei Wochen auf der Frankfurter Buchmesse der Öffentlichkeit vorgestellt. Geschrieben hat es Pit Schäfer aus der Eifel. Die 20 Bilder in diesem Kinderbuch hat Frank Müller aus Oberlöstern gemalt. Müller, Jahrgang 1973, malt schon seit seinem sechsten Lebensjahr. Mit 14 Jahren machte er beim Künstler Bösen in Oberlöstern eine Malausbildung.


Müller ist ein Multi-Talent, neben der Malerei tritt er als Theaterspieler und Musical-Sänger auf. Zudem betätigt er sich als Cartoonist. Für einige Vereine der Region hat er  unterschiedliche und fantasiereiche Fastnachtsorden kreiert. Eine große Herausforderung ist für ihn in jedem Jahr die Kreation des Bühnenbildes für die Theateraufführungen der Laienschauspieler aus Weiskirchen, bei deren Theaterstücken er stets mitwirkt. Auch für die Theateraufführungen der Jugendtheatergruppe malt er das Bühnenbild, in diesem Jahr in einer Größe von etwa 30 Quadratmetern für das Stück „Arielle, die kleine Meerjungfrau“, das an diesem Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr in der Hochwaldhalle aufgeführt wird.

In den Pausen des Stückes wird Müller das Kinderbuch vorstellen. In diesem Buch hat sich Paulinchen, die tapfere Geranie, viel vorgenommen. Der Bitte eines gütigen Waldtrolls folgend, macht sich das kleine Gewächs aus seiner nordischen Heimat auf ins Land der Maare und Vulkane. Zahlreiche Abenteuer und Gefahren hat die sprechende Blume dabei zu überstehen, bis sie ihre neue Heimat erreicht und Wurzeln geschlagen hat.



Schäfer und Müller schildern Paulinchens spannende Suche nach der neuen Heimat Eifel auf ebenso originelle wie liebevolle Weise, zudem regen die Bilder zum Schmunzeln an. Es ist ein Lese- und Vorlesebuch für alle Altersklassen, kostet 12,90 Euro und ist in der Bücherhütte Wadern sowie im Haco-Einkaufscenter erhältlich.