Vekehrsunfall: Frontalzusammenstoß auf der L 148 bei Wadern

Vekehrsunfall : Frontalzusammenstoß auf der L 148 bei Wadern

Zwei Autofahrer und ein Motorradfahrer werden bei einem Unfall am Montagmorgen schwer verletzt.

Am Montag kam es um kurz vor 6 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 148 zwischen Wadern und Dagstuhl. Eine Frau aus Wadern kam aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und krachte mit dem Auto eines 29-jährigen Merzigers frontal zusammen. Ein Motorradfahrer, der direkt hinter dem Merziger fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit den Fahrzeugen. Die Frau aus Wadern musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit werden. Sie und die anderen Unfallbeteiligten kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An den Pkws und dem Motorrad entstand Totalschaden. Die Staatsanwaltschaft schickte zur Unfallermittlungen einen Gutachter an die Einsatzstelle.

Mehr von Saarbrücker Zeitung