1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Weihnachtsbaum heißt Fußgänger und Autofahrer willkommen

Weihnachtsbaum heißt Fußgänger und Autofahrer willkommen

Der mit Lichtern üppig geschmückte Weihnachtsbaum im Hela-Kreisel heißt seit Donnerstag Autofahrer und Fußgänger , die aus Richtung Hilbringen nach Merzig kommen, willkommen. Der Baum wurde von Mitarbeitern des städtischen Baubetriebshofes auf einem Privatgrundstück in Brotdorf gefällt, anschließend geschmückt und dann in der Mitte des Kreisels aufgestellt.Auto Bohr unterstützt die Kreisstadt bei diesem Beitrag zu der Aktion "Merzig leuchtet auf".

Auch beim späteren Abbau der Tanne stellt das Unternehmen seine Dienste kostenlos zur Verfügung. Dadurch können Kosten in Höhe von 500 Euro eingespart werden.

Bei dem Weihnachtsbaum handelt es sich um eine knapp neun Meter hohe Nordmanntanne, die mit energiesparenden LED-Lichtern dekoriert ist.