Thomas Kiefer erneut zum Vorsitzenden gewählt

Thomas Kiefer erneut zum Vorsitzenden gewählt

Thomas Kiefer bleibt weiterhin Vorsitzender der SPD Mondorf-Silwingen. In einer Mitgliederversammlung des Ortsvereins wurde er kürzlich wiedergewählt. Die restlichen Posten besetzen Georg Axt als stellvertretender Vorsitzender, Günter Werling als Schatzmeister und Günter Ney als Schriftführer.

Kassenprüfer sind Michael Kairies und Peter Lei. Beisitzer sind Wolfgang Käfer, Martin Weißgerber, Silvia Axt und Philipp Axt. Darüber hinaus ehrte Kiefer gemeinsam mit der saarländischen Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger Georg Axt und Michael Kairies für 35 Jahre Mitgliedschaft und Edith Coltelli und Ulrike Bosch für 25 Jahre Mitgliedschaft in der SPD .

Der mittlerweile 49-jährige Kiefer trat 1999 in die SPD Mondorf-Silwingen ein. Seit 2004 gehört er dem Ortsrat Mondorf an, von 2009 bis 2014 engagierte er sich für seine Partei im Kreistag Merzig-Wadern. Er ist Mitglied im Kreisvorstand der Awo Merzig-Wadern und Ortsvereinsvorsitzender der Awo Merzig.

In seinem Bericht stellte Kiefer das finanzielle Engagement des SPD-Ortsvereins heraus. Den Jugendfeuerwehren Silwingen und Mondorf sei eine Spende überreicht worden, ebenso dem Oldie-Komitee Mondorf, das krebskranken Kindern hilft. Als Ziele nannte Kiefer das Engagement beim Ausbau des Kindergartens Mondorf, die Schaffung von Bauplätzen in Mondorf und Silwingen und die Verkehrsberuhigung der Silwinger und Mondorfer Straße. Auch der demographische Wandel in beiden Orten nennt der Vorsitzende eine "Daueraufgabe".

Mehr von Saarbrücker Zeitung