Merzig: Künstlergespräch im Schloss Fellenberg

Merzig : Erlebnisse beim Fotografieren

Künstlergespräch mit Ingeborg Knigge und Roland Augustin im Museum Fellenberg.

Mehr zu den Sichtweisen und Erlebnissen rund um die Fotografie: Das erleben die Teilnehmer des After-Work-Künstlergesprächs zwischen Roland Augustin und Ingeborg Knigge am morgigen Mittwoch, 3. Juli, im Museum Schloss Fellenberg, Torstraße 45. Beginn ist um 18 Uhr.

Das Gespräch findet im Rahmen der Ausstellung „Fortgang – Ingeborg Knigge retrospektiv“ von Ingeborg Knigge, 9. Preisträgerin des Monika von Boch Preises für Fotografie, statt. Im Gespräch mit dem Kunsthistoriker und Leiter der Fotografischen Sammlung im Saarlandmuseum, Roland Augustin, werden Fragen im Spannungsfeld von Fotografie und Kunst im Allgemeinen und in Zusammenhang mit dem preisgekrönten Werk von Knigge erörtert. Währenddessen sind die Besucher umgeben von Knigges Arbeiten in der Ausstellung, die derzeit noch im Museum Schloss Fellenberg zu sehen ist. Künstlergespräche verlaufen nie nach Plan, und umso spannender sind in der Regel die überraschenden Erkenntnisse, Ergebnisse oder auch Erinnerungen, die dabei für die Zuhörer öffentlich werden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Daher wird um verbindliche Anmeldung unter Telefon (0 68 61) 80 12 60 gebeten. Der Eintritt ist frei.