Billard-Verein Brotdorf lädt im Oktober ein zur Turnier-Premiere: Erstmals „Brotdorf 10-Ball Open“

Billard-Verein Brotdorf lädt im Oktober ein zur Turnier-Premiere : Erstmals „Brotdorf 10-Ball Open“

() Zum ersten Billard-Turnier „Brotdorf 10-Ball Open“ lädt der Billard-Verein Brotdorf für das Wochenende von Freitag, 27. Oktober, bis Sonntag, 29. Oktober, in sein Vereinsheim in der Mettlacherstraße 57 ein. Es wird 10-Ball gespielt in Fünfer-Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden. Das Ausspielziel in den Vorrunden-Gruppen beträgt fünf Gewinnspiele. In der Finalrunde wird dann bei sechs Gewinnspielen angefangen und sich in den darauf folgenden Runden gesteigert. Für die Finalrunde der besten 16 qualifizieren sich jeweils der Gruppenerste und Gruppenzweite. Diese werden per Losverfahren gegeneinander gezogen (acht Gruppenerste gegen acht Gruppenzweite).

Los geht es am Freitag, 27. Oktober, um 19 Uhr mit den Gruppen 1 und 2, am Samstag um 10 Uhr folgen die Gruppen 3 und 4, um 14 Uhr die Gruppen 5 und 6 und um 18 Uhr die Gruppen 7 und 8. Die Finalrunde der besten 16 startet am Sonntag, 29. Oktober, um 11 Uhr. Es gibt keine Kleiderordnung, nur am Finaltag wird in schwarzer Hose und Vereinstrikot/Poloshirt gespielt. Das Startgeld in Höhe von 25 Euro pro Teilnehmer (am Turniertag 30 Euro) wird komplett ausgeschüttet.

Konzentriert: Manuel Gama vom BV Brotdorf am Tisch. Foto: Tiator

Anmeldung: Tel. (01 75)  3 61 58  41, über Facebook oder per E-Mail an timgoergen40@gmail.com.