Debatte um Kaufland-Kreisel: Rat sagt „Ja“ zur Ampelkreuzung

Debatte um Kaufland-Kreisel : Rat sagt „Ja“ zur Ampelkreuzung

(cbe) Der Stadtrat von Merzig hat am Donnerstag mehrheitlich für den Umbau des Kreisels  am Kaufland in Merzig in eine Ampelkreuzung gestimmt. Allerdings gab es sieben Nein-Stimmen sowie zwei Enthaltungen. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS), der zuständig für alle geplanten Arbeiten zur Verbesserung der Verkehrssituation in der Innenstadt ist, hatte auf diesen Umbau als eine der wesentlichen Maßnahmen für besseren Verkehrsfluss durch Merzig gepocht. Zudem hatte der LfS gegenüber der Stadt darauf bestanden, dass dieser Umbau, eine von drei vorgesehenen Veränderungen in der innerstädtischen Verkehrsführung, als erstes verwirklicht wird. Das soll nun ab Herbst 2019 geschehen.