| 20:21 Uhr

Wohlbefinden
Ballast und alte Ängste bewältigen

HILBRINGEN. Bin ich mit meinem Leben zufrieden? Was ist mein größter Wunsch, und warum bin ich nicht bereit, ihn zu verwirklichen? Gibt es etwas, womit ich mich nie auseinandergesetzt habe, weil es zu sehr schmerzen würde? Wie hoch ist die Angst, mich zu verändern, und was geschieht mit mir, wenn ich es tue? Wie man sich alte Lebensmuster und Ängste bewusst macht, diese aufbricht und zu mehr Zufriedenheit gelangen kann, erklärt Angelika Muller in einem Vortrag am Donnerstag, 16. November, ab 18 Uhr in der CEB-Akademie in Hilbringen. Muller bietet in ihrem Therapieraum „Via Valendi – Der Weg zum Wohlbefinden“ in Büschfeld geistige Heilarbeit, Energiearbeit und Beratung an. Weitere Themen an diesem Abend sind Transformation von negativen Energien, Abwerfen von Alltagsballast und Meditation. Der Vortrag ist kostenfrei.

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (0 68 61) 93 08 44, E-Mail info@ceb-akademie.de.