Zum Welt-Alzheimertag kostenlose Vortragsreihe bei der CEB

Zum Welt-Alzheimertag kostenlose Vortragsreihe bei der CEB

Eine kostenlose Vortragsreihe im Rahmen des Welt-Alzheimertages bietet die CEB-Akademie Hilbringen an. Die Akademie versucht daher einen Beitrag zur Aufklärung und Hilfestellung für Betroffene und Angehörige zu leisten.

Elke Emanuel gibt am Mittwoch, 16. Oktober, von 19 bis 21 Uhr eine Einführung in das Krankheitsbild Demenz in einem Vortrag. Thema sind die Früherkennung der Krankheit und die Prävention.

Einen Vortrag über den Umgang mit Demenzkranken hält Annette Bartz am Dienstag, 5. November, von 19 bis 21 Uhr. Sie erklärt, wie die Krankheit den Menschen verändert, was sind die typischen Verhaltensmerkmale und wie Angehörige mit einem Erkrankten umgehen.

Aggressionen bei Demenz sind keine Seltenheit, dazu gibt es einen Vortrag am Dienstag, 12. November, von 19 bis 21 Uhr. Es werden konkrete Hilfestellungen gezeigt und wie Angehörige mit dem herausfordernden Verhalten und Provokationen des an Demenz Erkrankten umgehen können.

Alle Veranstaltungen finden in der CEB-Akademie in Hilbringen statt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung