Amputierten-Selbsthilfegruppe trifft sich im Merziger Brauhaus

Selbsthilfegruppe Merzig : Selbsthilfegruppe für Amputierte

Die Selbsthilfegruppe der Arm- und Beinamputierten Merzig-Wadern trifft sich am kommenden Samstag, 7. Dezember, um 15 Uhr im Merziger Brauhaus, Saarwiesenring 6. An diesem Nachmittag ist die Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich zu Gast.

Bei den regelmäßigen Treffen der Gruppe können sich Betroffene austauschen.

Weitere Informationen bei Horst Billen unter Tel. (0 68 61) 12 59 oder Mobil (01 62) 7 95 94 07 oder via E-Mail:
ampushg-merzig@ampulag.saarland.de

www.bewegen-statt-behindern.saarland.de