In Kirche St. Quiriakus Mechern findet ein Gedenkgottesdienst statt.

Ein Licht zur Erinnerung : Gedenkstunde für verstorbene Kinder in Mechern

Zu einer Gedenkstunde für verstorbene Kinder lädt der Verein „Trauernde Eltern und Kinder im Saarland“ für Sonntag, 8. Dezember, in die katholische Kirche St. Quiriakus in Mechern ein. Ab 15 Uhr wird mit Musik, Gesängen, Texten und Gebeten der Verstorbenen gedacht.

Eltern, Geschwister, Angehörige und Freunde können ein Bild des verstorbenen Kindes an einem Erinnerungsort aufstellen und ein Licht entzünden. Für die musikalische Untermalung sind ein Chor unter Leitung von Waltraud Krompholtz, der Pianist Manuel Olmscheid sowie die Band „Dr3iklang!“ zuständig.

Weitere Informationen bei Pastoralreferent Jürgen Burkhardt unter Tel. (0 68 61) 7 74 99 oder per E-Mail juergen.burkhardt@bgv-trier.de.