1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Losheim am See

Heimatverein Bachem zeigt Komödie "Das Loch in der Wand"

Heimatverein Bachem zeigt Komödie "Das Loch in der Wand"

Bachem. "Das Loch in der Wand" heißt das Mundartstück von Bernd Gombold, das der Heimatverein Bachem am Samstag, 20. Oktober, ab 20 Uhr und am Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Bachem, Quellenstraße, aufführen wird. Das Stück handelt von einem "Bauern-Bürgermeister"

Bachem. "Das Loch in der Wand" heißt das Mundartstück von Bernd Gombold, das der Heimatverein Bachem am Samstag, 20. Oktober, ab 20 Uhr und am Sonntag, 21. Oktober, ab 18 Uhr in der Mehrzweckhalle Bachem, Quellenstraße, aufführen wird. Das Stück handelt von einem "Bauern-Bürgermeister". Seine Frau ist Herr im Haus und ihm droht der Verlust seines Bürgermeistertitels, da seine Gemeinde zu klein ist und eingemeindet werden soll. Die letzte Hoffnung setzt er in einen Großindustriellen, der einen Großbetrieb im Ort eröffnen will. Doch das funktioniert nicht ohne Komplikationen. Außerdem ist da noch der Opa, der durch ein Loch in der Wand alles sieht und hört, durch Streiche das Haus auf den Kopf stellt und die Pläne des Bürgermeisters durchkreuzt. Schließlich greift dieser zu zwielichtigen Methoden . . . hrsDer Kartenvorverkauf in den Vorverkaufsstellen in Bachem, Metzgerei Doll, Bäckerei Quinten, Bäckerei Seiler, Gasthaus Dresch-Tenne und Getränkemarkt Oswald hat begonnen.