A-Capella-Gruppe "Yale Cats" gastiert im Hotel Roemer

A-Capella-Gruppe "Yale Cats" gastiert im Hotel Roemer

Merzig. "American Music & American Buffet" heißt es am Sonntag, 15. März, ab 18 Uhr im Hotel-Restaurant Roemer in Merzig. In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut, Saarbrücken, umrahmt ein Auftritt der "Yale Cats" ein Büffet mit Spezialitäten aus der amerikanischen Küche

Merzig. "American Music & American Buffet" heißt es am Sonntag, 15. März, ab 18 Uhr im Hotel-Restaurant Roemer in Merzig. In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Amerikanischen Institut, Saarbrücken, umrahmt ein Auftritt der "Yale Cats" ein Büffet mit Spezialitäten aus der amerikanischen Küche. Die Tradition der "Cats" reicht zurück ins Jahr 1943, als vier Studenten von der Turmspitze des Saybrook College der Yale University ein "Katzengejaule" anstimmten. Seit ihren Anfängen als Barbershop-Quartett haben sich die "Cats" zu einer der renommiertesten A-Capella-Gruppen der USA entwickelt. Ihr Repertoire umfasst viele verschiedene Genres wie Jazz, Motown, Pop, Klassik und die traditionellen Yale Songs.Erstklassiger GesangDas Publikum kann sich auf einen humorvollen Abend mit erstklassigem Gesang und gekonnter stilistischer Choreographie freuen. Die 17 Studenten der Yale University verbindet die Liebe zur Musik, die jeden Auftritt zur professionellen Show werden lässt. Weltweit sind die "Yale Alley Cats" von Publikum und Kritik gefeiert worden. Zahlreiche Tourneen haben sie in den letzten Jahren in die verschiedensten Orte der Welt geführt. redEintritt für das Konzert acht Euro, Konzert mit American Buffet 18 Euro. Reservierung unter Telefon (06861) 933 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung