Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Linke will schnelle Umsetzung

Homburg. bea

Die Linken begrüßen das positive Gutachten zur Bahnstrecke Homburg-Zweibrücken. "Wir freuen uns, dass das Gutachten bestätigt, dass sich die Reaktivierung der Bahnstrecke Homburg-Zweibrücken rechnet. Jeder in die Strecke investierte Euro wird sich also lohnen", erklärte Barbara Spaniol , Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Linksfraktion im Homburger Stadtrat, zur aktuellen Kosten-Nutzen-Analyse für die Verlängerung der S-Bahn nach Zweibrücken . "Das heißt, der Bund wird einen Großteil der Investitionskosten für das Projekt tragen", so Spaniol weiter.

Diese Chance gelte es zu nutzen. Es müsse "nun zügig zwischen dem Saarland und Rheinland-Pfalz zwecks Umsetzung verhandelt werden".