Neue ADAC-Superplätze 2024 Campingplatz aus der Region zählt zu den 24 besten in Deutschland

Zum Start in die Camping-Saison stellt die SZ die neue Liste der 24 ADAC-Superplätze 2024 vor. Auch ein Platz aus der Region wurde von dem Automobil-Club ausgezeichnet.

Fotos:  ADAC-Superplatz „Camping Landal Sonnenberg“​
14 Bilder

Das alles bietet der ADAC-Superplatz „Camping Landal Sonnenberg“

14 Bilder
Foto: Landal GreenParks

Der Frühling im Saarland ist da! Kalendarisch hat er sogar schon am 20. März begonnen – Tag und Nacht waren dann exakt gleich lang. Nun gehen auch die Temperaturen deutlich hoch. Und seit 31. März um 2 Uhr morgens gilt wieder die Sommerzeit. An Ostern hat auch die Camping-Saison 2024 wieder begonnen. Experten gehen davon aus, dass rund ein Drittel der Campingplätze in Deutschland zu Ostern öffnen, ein Drittel dann ab Mai – das weitere Drittel sind Ganzjahres-Campingplätze.

  • Kalendarischer Frühlingsanfang 2024 war der 20. März um 4.06 Uhr
  • Zeitumstellung auf die Sommerzeit war am Sonntag, 31. März 2024 um 2 Uhr morgens

Der ADAC zeichnet jedes Jahr nach dem Motto „Die Besten der Besten“ Campingplätze mit 5-Sternen aus, die „die strengen Kriterien zum ADAC Superplatz erfüllen“. Dazu reisen laut ADAC deren Inspekteure durch ganz Deutschland und Europa, um vor Ort einen Eindruck von dem jeweiligen Campingplatz zu gewinnen.

„Camping Landal Sonnenberg“ in Leiwen an der Mosel unter den besten 24 Campingplätzen in Deutschland

Für das Jahr 2024 haben es 24 Campingplätze in Deutschland geschafft, sich als ADAC Superplatz bezeichnen zu dürfen, darunter auch der Platz „Camping Landal Sonnenberg“ in Leiwen, der nur unweit vom Saarland auf einem bewaldeten Höhenzug oberhalb der Mosel liegt. Von Nonnweiler liegt der ADAC-Superplatz zum Beispiel nur 30 Kilometer entfernt, von Saarbrücken sind es etwas mehr als 80 Kilometer.

„Wir freuen uns sehr, dass wir vom ADAC als einer der besten Campingplätze Deutschlands ausgezeichnet wurden. Unser Campingplatz Landal Sonnenberg hat in allen fünf Kategorien 5 von 5 möglichen Sternen erhalten“, erklärt Simone Clemens, Managerin Public Relations DACH Landal GreenParks, auf Anfrage unserer Zeitung. „Unser Antrieb ist es, unseren Urlaubsgästen ein schönes Urlaubserlebnis zu bieten. Daran arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jeden Tag. Die Auszeichnung bestätigt und motiviert uns daher besonders.“

Den Überblick der 24 besten Campingplätze und den Platz „Camping Landal Sonnenberg“ in Leiwen im Besonderen stellt die SZ nun vor. Damit die Liste übersichtlich bleibt, reisen wir quasi von Bundesland zu Bundesland. Los geht unsere Tour in Rheinland-Pfalz über Baden-Württemberg nach Bayern, bevor wir ganz zum Schluss hoch im Norden die sieben Plätze an der Ostsee präsentieren.

ADAC Superplätze 2024: Das sind die 24 besten Campingplätze Deutschlands

  • Rheinland-Pfalz:

- Camping Landal Sonnenberg in Leiwen

  • Baden-Württemberg:

- Wirtshof Camping & Hotel - Markdorf

- Family-Resort Kleinenzhof

- Camping Münstertal - Untermünstertal

- Ferienparadies Schwarzwälder Hof - Seelbach

- Hegi Familien Camping

  • Bayern:

- Strandcamping Waging - Waginger See

- Kur-Gutshof-Camping Arterhof - Rott

- Camping Hopfensee - Füssen

- Kur- und Feriencamping Max 1

  • Sachsen:

- Campingpark LuxOase - Großröhrsdorf, Talsperre

  • Niedersachsen:

- Alfsee Ferien- und Erlebnispark - Rieste, Alfsee

- Südsee-Camp - Wietzendorf

- Nordsee-Camping Neuharlingersiel

  • Brandenburg:

- Familienpark Senftenberger See - Senftenberger See

- Königlicher Campingpark Sanssouci

  • Mecklenburg-Vorpommern:

- Camping- und Ferienpark Havelberge - am Woblitzsee

Der Campingpark Kühlungsborn ist laut des neuen ADAC-Rankings auch einer der 24 besten Campingplätze Deutschlands.

Der Campingpark Kühlungsborn ist laut des neuen ADAC-Rankings auch einer der 24 besten Campingplätze Deutschlands.

Foto: dpa-tmn/Campingpark Kühlungsborn
  • Ostsee:

- Ostseecamping Familie Heide - Waabs

- Camping Miramar - Fehmarn

- Camping- und Ferienpark Wulfener Hals - Fehmarn

- Insel-Camp Fehmarn - Fehmarn

- Camping Strukkamphuk

- Camping Rosenfelder Strand - Grube

- Campingpark Kühlungsborn - Kühlungsborn

Neu hinzugekommen zu den ADAC-Superplätzen ist der in Rheinland-Pfalz gelegene Camping Landal Sonnenberg ganz in der Nähe zum Saarland. „Das terrassenartig angelegte Platzgelände liegt auf einem bewaldeten Höhenzug oberhalb der Mosel und beherbergt ein Wildgehege mit Rehen und Damwild“, lobt der Automobilclub.

Ein großes Spiel- und Freizeitangebot für Groß und Klein mache den Campingplatz zu einem idealen Ort für einen erholsamen und actionreichen Familienurlaub. „Auch für Wein- und Kulturliebhaber ist etwas geboten: Der Platz verfügt über eine eigene Vinothek, in der die Weine der Region vorgestellt und verkauft werden“, hieß es.

Besondere Angebote seien das Hallenbad mit Schwimmkanal und Whirlpool, die Spielhalle, unter anderem mit Kletterwand und -gerüsten im Burgdesign auf verschieden Ebenen sowie Hüpfburg und Softplaypool sowie geführte Wanderungen, das Wildgehege mit Rehen und Damwild am Platz und ein Self-Check-In. „Die Ferienanlage oberhalb der Mosel mit ihrem großzügigen Spiel- und Freizeitangebot ist perfekt auf Familien mit Kindern eingestellt“, so das Fazit des ADAC.

Fotos und weitere Informationen zum Platz „Camping Landal Sonnenberg“ gibt’s bei Landal Camping.

Weitere Infos zu den Superplätzen 2024 in Deutschland finden Sie beim Pincamp-Magazin vom ADAC.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort