1. Saarland

Linke fordern Peter zur Mitfinanzierung von Bahnstrecke auf

Linke fordern Peter zur Mitfinanzierung von Bahnstrecke auf

Saarbrücken. Die Fraktionsvize der Linken im Landtag, Barbara Spaniol, hat am Freitag Umweltministerin Simone Peter (Grüne) wegen ihrer "ablehnenden Haltung zur Wiederbelebung der Bahnstrecke zwischen Homburg und Zweibrücken" kritisiert. Die strittige Frage der Finanzierung nannte sie eine "Geisterdiskussion"

Saarbrücken. Die Fraktionsvize der Linken im Landtag, Barbara Spaniol, hat am Freitag Umweltministerin Simone Peter (Grüne) wegen ihrer "ablehnenden Haltung zur Wiederbelebung der Bahnstrecke zwischen Homburg und Zweibrücken" kritisiert. Die strittige Frage der Finanzierung nannte sie eine "Geisterdiskussion". Weder das Saarland noch Rheinland-Pfalz müssten die Gesamtkosten von rund zwölf Millionen Euro alleine schultern. Der Bund habe signalisiert, 60 Prozent davon zu übernehmen, wenn die Strecke ins S-Bahn-Konzept eingebunden wird. Die Kommunen müssten 15 Prozent tragen und die Länder 25 Prozent. Damit liege deren Anteil bei drei Millionen Euro. red