Britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg : Blindgänger in Zweibrücken gefunden

Bei Bauarbeiten für eine neue Kindertagesstätte in Zweibrücken ist am Dienstagmorgen ein Blindgänger entdeckt worden. Die 250 Kilogramm schwere britische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg sollte noch im Laufe des Tages entschärft werden, wie ein Sprecher der Stadtverwaltung mitteilte.

Am Nachmittag begann die Evakuierung in einem Radius von 500 Metern rund um den Fundort beginnen. In dem Sperrgebiet seien unter anderem eine Schule, ein Altenheim und ein Einkaufszentrum, sagte ein Sprecher. Schätzungsweise seien 2500 bis 3000 Menschen betroffen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung