53-jähriger Mann tötet seine Mutter in Ottweiler

Die Polizei ermittelt : 53-jähriger Mann tötet seine Mutter in Ottweiler

Ein 53-jähriger Mann aus Ottweiler hat seine Mutter getötet und dann Selbstanzeige erstattet. Er rief am Donnerstagmorgen gegen 8.10 Uhr den Notruf an und teilte nach Angaben der Polizei mit, dass er seine 74 Jahre alte Mutter in ihrer Wohnung erstochen habe.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Tatort ließ sich der 53-Jährige widerstandslos festnehmen. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die genaue Todesursache war zunächst unklar.

Der laut Polizei „psychisch erkrankte“ Täter wurde am Nachmittag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Saarbrücken vorgeführt. Der Richter erließ einen Unterbringungsbefehl. Der Mann wurde schließlich in einer psychiatrischen Klinik untergebracht. Zur Motivlage machte der Täter keine Angaben. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Saarbrücker Zeitung