1. Saarland

5. Saarländischer Ethiktag in Völklingen

Interkulturelle Konflikte im Gesundheitsbereich : Saarländischer Ethiktag in Völklinger Klinik

Interkulturelle Herausforderungen im Krankenhaus sind das Thema beim fünften Saarländischen Ethiktag am Samstag, 16. Februar, im Kongresszentrum der SHG Kliniken Völklingen. Dabei geht es um Fragen wie: Wie beeinflusst das Zusammentreffen von Menschen aus unterschiedlichen Kulturen die Versorgung von Patienten im Krankenhaus?

Und: Welche Konflikte zwischen Versorgern und Patienten, aber auch zwischen den Versorgern selbst, können dabei entstehen? Das Ethiknetz Saar organisiert die vierstündige Veranstaltung. Hauptreferent ist Professor Ilhan Ilkilic. Der Mediziner und Philosoph lehrt an der Universität Istanbul Medizingeschichte und Ethik und ist Mitglied im Deutschen Ethikrat. In seinem Vortag will Ilkilic interkulturelle Konflikte im Gesundheitsbereich beleuchten. Nach dem Vortrag gibt es eine Podiumsdiskussion unter dem Motto „Multikulturelle Zusammenarbeit – Chance und Herausforderung zugleich“.

Der Ethiktag findet von 8.30 bis 12:30 Uhr im Kongresszentrum der SHG Kliniken Völklingen in der Pasteurstraße 11a statt. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter im Gesundheitswesen und andere Interessierte. Eintritt frei. Anmeldungen unter info@kongresszentrum-saar.de oder Tel. (0 68 98) 12 12 62.