1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Unverbaubare Kaltluft-Strömungszonen im Zweibrücker Flächennutzungsplan geplant

Versehentlich Beschluss zu Zweibrücker Flächennutzungsplan-Änderung falsch dargestellt : Stadt korrigiert Rats-Protokoll zu Kaltluftschneisen

Kaltluftschneisen und Kaltluft-Entstehungsgebiete sollen künftig als unverbaubar im Zweibrücker Flächennutzungsplan ausweisen werden. Diesen Grundsatzbeschluss auf Antrag von Grünen, FWG (die AfD zog einen eigenen entsprechenden Antrag zurück) hatte der Stadtrat am 30. September einstimmig beschlossen .

Dass im Bürger-Informationssystem lediglich stand, der Antrag sei zur Beratung in den Bauausschuss verwiesen worden, sei ein Versehen gewesen, erklärte die Stadtverwaltung am Dienstag auf Merkur-Anfrage – und hat den Fehler am Abend korrigiert. Nur die genaue Umsetzung, wo was fürs Bauen gesperrt wird, werde natürlich noch im Bauausschuss besprochen.