1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zeugensuche nach Diebstahl in Hauptstraße von Zweibrücken

In Zweibrücker Fußgängerzone : 70-Jähriger beim Einkaufen Geldbörse geklaut

Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise auf verdächtige Beobachtungen.

Am Freitag zwischen 13.45 Uhr und 14.10 Uhr wurde eine 70-jährige Frau Opfer eines Taschendiebstahls, berichtet die Polizei. Der Geschädigten wurde während eines Einkaufs in einem Geschäft in der Zweibrücker Fußgängerzone ihre Geldbörse mit einem zweistelligen Bargeldbetrag aus dem getragenen Rucksack entwendet. Der hierdurch entstandene Gesamtschaden liegt bei ungefähr 120 Euro, schreibt die Polizei weiter. Hinweise auf Tatverdächtige gibt es noch nicht.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken erbittet deshalb sachdienliche Hinweise unter Telefon (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de.